Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

workshop „strategien der verfremdung“

25. April um 11:00 16:00

mit barbara görlich-hostert und elske langs

manchmal scheinen gegenstände oder landschaften etwas anderes zu sein als wir auf den ersten blick erkennen. dieser eindruck wird gern künstlerisch genutzt und in der malerei verwendet. wir entdecken alltägliches neu und anders durch verfremdung mit farbe, änderung der größe oder oberflächentextur.

samstag, 25.04.20 11-16 uhr

investition: 30 € (zzgl. Materialien)

anmeldung bis 18.04.20 an post@x-mal.de oder 0157-80825289